image
imageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Adventure Reise in die Mongolei

2.149,00 €

Enthält 19% MwSt.

Auf dieser sechs Tage Reise in den Norden der Mongolei, erfahren wir die unglaubliche Weite und Ruhe des zweitgrößten Binnenstaates der Erde. Umschlossen von China und Russland bietet die Mongolei eine atemberaubende Natur und ist unschlagbar wenn es um das erleben von neuen Abenteuern geht. Mit deutschem Pass benötigt man kein VISA (bis max 30 Tage Aufenthalt) und die Hauptstadt Ulaanbaatar ist von jedem großen Flughafen in Deutschland, via Moskau oder Peking recht gut zu erreichen.

40 Plätze pro Termin. Gruppen ab 6 Personen können Sie gerne einen individuellen Termin mit uns vereinbaren, nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit uns auf.


Ist Ihre Gruppe größer als 10 Personen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail für ein Angebot!
Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Produktbeschreibung

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen“ (Matthias Claudius) zu erzählen gibt es sicherlich genug von dieser einmaligen Reise durch den Norden der Mongolei.

Die unendliche Weite des zweitgrößten Binnenstaates der Welt mit einer Fläche von 1.564.116 km², was ca. Dreimal der Fläche Deutschlands entspricht, ist einfach unbeschreiblich. Nur rund 3,1 Milionen Menschen leben in der Mongolei, davon 40% in der Hauptstadt Ulaanbaatar.
Alleine diese Zahlen verdeutlichen, dass diese Reise ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art ist.

Wir starten die Reise mit einer Übernachtung im Hotel in Ulaanbaatar, im Hotel treffen wir auf die anderen Teilnehmer und können uns etwas akklimatisieren und gegenseitig kennen lernen.
Am nächsten morgen gegen 7 Uhr beginnt dann unser Abenteuer in den Norden der Mongolei, ortskundige Fahrer mit Sinn für Kreativität fahren uns in modernen Geländewägen aus der Hauptstadt in die Weiten der Mongolei. Der erste Stop liegt 510km nördlich von Ulaanbaatar in der Gegend von Bulgan, einer kleineren Stadt.
Wir übernachten eine Nacht im Baartavan Camp, welches alle erdenklichen Möglichkeiten bietet sich von der Reise zu erholen. Gemeinsam verbringen wir den restlichen Abend bei einem Glas mongolischem Vodka und tauschen uns über das erlebte aus.

Nach dem Frühstück geht es mit den SUV’s weiter in den Norden zum five Rivers Camp in welchem wir die nächsten Tage verbringen werden. Nach unserer Ankunft steht das Mittagessen für uns bereit und im Anschluss besteht die Möglichkeit etwas zu entspannen.
Vor dem Abendessen bekommen wir eine Darstellung typisch mongolischer Kultur in Form von Tanz und Gesang. Die Mongolen sind bekannt für Ihren unglaublichen Kehlkopfgesang und ihr artistisches können. Es wird nicht lange dauern bis wir in mitten der Natur komplett abschalten können und aller Stress abfällt.
Nach dem Abendessen haben wir die Möglichkeit mittels professioneller Teleskope einen Blick in die Sterne zu werfen, aufgrund der extrem niedrigen Lichtverschmutzung ist der Sternenhimmel in der Mongolei ein Naturschauspiel was seines gleichen sucht. Egal ob Milchstraße, Mond, Mars oder Saturn, bei wolkenfreiem Himmel können wir einen genaueren Blick auf unsere Nachbarplaneten werfen.

Tag drei steht ganz im Zeichen von Aktivität und Adventure, egal ob reiten auf mongolischen Pferden, Kajak fahren auf einem der kristallklaren Flüsse oder einer Offroadtour mit russischen Geländewägen wir haben die komplette Auswahl an den unterschiedlichsten Aktivitäten. Selbstverständlich stehen auch Wandern und Mountainbiken zur Wahl und man erlebt die Natur rund um das Camp noch intensiver.

Am Tag darauf geht es zu einer Sightseeing Tour durch die Berge, mitunter steht eine der höchsten Schluchten der Mongolei auf dem Programm, welche eingerahmt von grünen Bergen, eine atemberaubende Kulisse bietet. Abends sitzen wir gemeinsam am Lagerfeuer im Camp und genießen Zigarren und Vodka während wir uns die Geschichten der Woche erzählen.

Nach dem Frühstück geht es am Tag 5 weiter mit den SUV in Richtung Lake Khuvsgul, welcher auch die blaue Perle der Mongolei genannt wird. Der See ist über 2 Mio Jahre alt und frei von Verunreinigungen. Wir verbringen hier die letzte Nacht im Ashihai Tourist Camp und genießen unseren letzten Abend in der Natur.

Früh morgens geht es dann am letzten Tag, mit dem Flugzeug, zurück nach Ullaanbaatar. Nach Ca. 1,5h Flug erreichen wir die Hauptstadt und beenden diese einmalige Reise.

In Ulaanbaatar angekommen werden wir zu unseren Hotels gebracht und der Rest des Aufenthaltes steht jedem zur freien Verfügung.

die Reise kann ab 15 Personen durchgeführt werden. Maximal sind 40 Personen möglich.

Reisezeitraum: 01.06.2017 – 07.06.2017

Reiseleistungen:

  • Abholung und Rückbringung vom/zu Flughafen Ulaanbaatar
  • Vollpension mit 3 Mahlzeiten je Tag
  • Wasser in ausreichender Menge
  • eine Übernachtung im Hotel in Ulaanbaatar (im Doppelzimmer)
  • alle Übernachtungen während der Tour (in traditionellen Jurten, der Preis versteht sich für die Unterkunft im Doppelzimmer)
  • verschiedene Aktivitäten im Five Rivers Camp
  • Transport in 4×4 SUV
  • Rückflug nach Ulaanbaatar

Exklusive:

  • Hin- & Rückflug von Heimatland
  • Getränke außer Wasser
  • ggf. Visa Gebühren
  • Unterkunft nach der Reise in Ulaanbaatar
  • etwaiige Versicherungen (Reiserücktritt, Auslandskrankenvers. etc.)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.