Canyoning Tirol für Einsteiger

89,00 €

Enthält 19% MwSt.

Canyoning in Tirol ist immer ein Erlebnis. Österreich gilt als Paradies für Outdoorsportler Ötztal findet sowohl der Adrenalinsüchtige als auch der Genießer absolut perfekte Bedingungen. Das Canyoning im Ötztal ist auch ein perfektes Erlebnis für Junggesellenabschied oder Team Events. Lassen Sie sich von unseren Profis die Schönheit der Alpen zeigen und tauchen Sie in versteckte Schluchten.

Produktbeschreibung

Canyoning Tirol für Einsteiger

Nach ca. 10 Minuten Fußmarsch beginnt die Canyoning Tour Tirol mit einem gesicherten Kletterabschnitt in die Schlucht hinab. Dort erwartet uns die erste Rutsche, die gleichzeitig die erste große Bewährungsprobe ist. Man setzt sich, natürlich unter genauer Anweisung vom Guide, auf den vom Wasser glattgespülten Fels, rutscht 5 Meter steil hinunter und geht dann automatisch in den freien Fall (wieder ca. 5 Meter) über.

Unten angekommen schwimmt man aus dem Pool hinaus und schaut den anderen Gruppenmitgliedern zu. Danach geht es wieder Schlag auf Schlag: Rutschen, Sprünge, Abseilstellen: diese Tour bietet alles, was das Canyoningherz begehrt.

Nach ca. der Hälfte der Tour kommt man an den „Pausenplatz“ dort gibt’s eine kurze Pause bevor es weiter geht zu Rutsch- und Sprungpassagen mit Sprüngen bis zu 12 Metern Höhe. Es ist natürlich möglich, alle diese Hindernisse mittels Abseilen zu bewältigen. Der Ausstieg befindet sich direkt im Ötztal gegenüber unserer Basis, und wir gehen zu Fuß dorthin zurück. Auf jeden Fall hat man sich nach dieser Tour eine Entspannung verdient – entweder bei relaxtem Volleyballspiel oder beim gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden.

Ort

Tirol ist eine Region in den Alpen im Westen Österreichs und Norden Italiens. Seit dem Jahr 2011 besitzt das historische Gebiet mit der Europaregion Tirol–Südtirol–Trentino eine eigene Rechtspersönlichkeit in Form eines Europäischen Verbundes für territoriale Zusammenarbeit.

Das Gebiet stand einst als Grafschaft Tirol lange Zeit unter einer gemeinsamen Herrschaft. Nach dem Ersten Weltkrieg und dem Untergang des Habsburgerreiches, der Donaumonarchie Österreich-Ungarn, war auch Tirol betroffen und wurde im Jahre 1919 durch den Vertrag von St. Germain geteilt:

Leistung

Halbtägige Tour Canyoning Tirol für Einsteiger in der bekannten Auerklamm
Die Teilnehmer werden zu Beginn in Knoten- und Abseiltechniken eingeführt und intensiv von einem geprüften Guide betreut.
Die Canyoning-Leihausrüstung ist inklusive.
Dauer
Die Tour Canyoning Tirol für Einsteiger dauert je nach Gruppengröße und Konstitution der Teilnehmer rund vier Stunden.

Teilnahmebedingungen

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.
Jugendliche bis 18 Jahre benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten.
Für Nichtschwimmer ist das Canyoning nicht geeignet.
Vorausgesetzt werden zudem: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und eine normale physische Verfassung.

Ausrüstung und Kleidung

Für das Erlebnis benötigen Sie Wander- oder Sportschuhe mit gutem Profil.
Bitte nehmen Sie warme Kleidung zum Wechseln mit.
Die nötige Neoprenbekleidung sowie das Kletter- und Sicherungsequipment werden vom Veranstalter gestellt.
Teilnehmer und Zuschauer
Das Erlebnis findet in Gruppen statt. Zuschauer können auf einem Wanderweg mitlaufen.

Wetter

Canyoning ist ein Outdoorsport im Gebirge und daher von der Witterung abhängig. Bei schlechter Witterung wird ein Ersatztermin für die Tour vereinbart. Zudem behält sich Ihr Guide vor, die Tour (z. B. Einstiegsstellen, Location) witterungsbedingt kurzfristig zu ändern. Bitte stimmen Sie Ihren Termin im Hinblick auf die Wetterlage direkt mit Ihrem Erlebnispartner ab.

Bei Fragen

Haben Sie noch eine Rückfrage? Wir beantworten diese gerne, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.