Rafting in Österreich auf dem Inn

52,00 €

Enthält 19% MwSt.

Erlebe Wildwasser pur mit einer Rafting-Tour in Tirol oder Bayern.

Eine Rafting-Tour ist optimal für jede Altersgruppe – egal ob Anfänger oder Wildwasserexperte. Die verschiedenen Flüsse, wie die Imster Schlucht, Europas bekannteste Wildwasserstrecke, die Sanna oder die Ötztaler Ache, die dem Begriff WILDwasser alle Ehre macht, eigenen sich von der Anfängertour bis zur adrenalingeladenen Extremtour.

Alle Touren in Tirol und Bayern bringen dir dein Abenteuer und werden von unseren staatlich geprüften Bootsführern geführt. Stelle dich der Herausforderung in unserem Raft!

Produktbeschreibung

Rafting auf der Imster Schlucht in Tirol

In Anfangs ruhigem Wasser werden Kommandos erlernt und Paddelschläge geübt. Nach wenigen Minuten kommt schon deine erste Bewährungsprobe: Der Eingangsschwall, hier gewinnst du einen feuchten Eindruck, was Wildwasser bedeutet. Auf dem Weg zum Rohrbrückenschall wird „Wildwasserschwimmen“ und „Flippen“ (Kenterung des Rafts) erklärt und demonstriert.

Ab dem Rohrbrückenschwall folgen andauernd Wellen, Walzen und Kehrwasser, die dir riesigen Wildwasser-Spaß bringen werden. An der Schlüsselstelle, der „Memminger Walze“, haben wir gut die Hälfte der Tour hinter uns. Die Schwierigkeiten und Wellen lassen aber keinesfalls nach, bevor wir am Ausstieg in Haiming angekommen. Dort stehen bereits unsere Busse bereit, die uns zu unserem Camp zurückfahren. Hier erwartet uns eine warme Dusche, ein Volleyballspiel, das eventuell verdiente Bier oder eine Nachfolgetour.

Ablauf:

Nachdem du im Outdoor-Camp in Sautens das komplette Sicherheitsequipment (Neoprenanzug, Jacke, Raftingschuhe, Helm und Schwimmweste ) erhalten und anprobiert hast, geht es mit unseren Kleinbussen zur Einstiegstelle am Inn nach Imst. Nach der ausführlichen Sicherheitseinweisung („safety-talk“) durch unseren staatlich geprüften Guide, kann es auch direkt losgehen.

River Rafting auf der Imster Schlucht:

Die Imster Schlucht ist ein Tiroler Flussabschnitt des Inns zwischen den Gemeinden Imst und Haiming. Imst, der Beginn des Abschnitts, liegt auf der Südseite des Fernpasses, ca. 40 km westlich von Innsbruck.Der Streckenabschnitt ist 14 km lang und insbesondere für Wildwassersportler interessant. Die Imster Schlucht gilt als eine der populärsten Wildwasserstrecken Europas für Raftingtouren. So befinden sich in den Orten Imst und Haiming einige kommerzielle Anbieter von Raftingtouren.

Auf der sechsstufigen Wildwasserschwierigkeitsskala (wobei WW I den einfachsten und WW VI den schwersten Grad markiert) wird die Imster Schlucht allgemein mit WW III bewertet. Erwähnenswert ist die für europäische Flüsse ungewöhnlich große Wassermenge der Imster Schlucht und die daraus resultierende Wasserwucht und Wellenhöhe. Ebenfalls bemerkenswert ist die ungewöhnlich kontinuierliche Wasserführung während der Sommermonate, die auch mit dem Einzugsgebiet des Inns zu tun hat – so wird der Inn aus mehreren Gletschern gespeist (z. B. Pitztaler, Kaunertaler und Ötztaler Gletscher), was für eine gute Wasserführung auch in den heißen Sommermonaten bürgt.

Die Vielfältigkeit der Natur läd auch zu anderen Aktivitäten ein und so bieten wir Ihnen neben dem Rafting auch Canyoning im Allgäu oder Kanutouren am Bodensee.

Unsere Leistung:

Für das Erlebnis Rafting in Österreich steht ein staatlich geprüfter Bootsführer zur Verfügung.
Vor der Tour erhalten Sie qualifizierte Sicherheitshinweise sowie eine Einweisung zum korrekten Verhalten beim Rafting.
Die komplette Rafting-Leihausrüstung inklusive Rafting-Boote ist inklusive.
Dauer des Events

Je nach Tour und genauem Veranstaltungsort dauert unser Rafting in Österreich  drei bis fünf Stunden.

Teilnahmebedingungen für das Raftingtour dem Inn

Das Mindestalter für unser Rafting Imster Schlucht in Österreich  liegt bei 16 Jahren.
Wir setzen eine gute körperliche Fitness und Schwimmkenntnisse voraus.
Rafting auf dem Inn ist nicht für sportliche Einsteiger geeignet.
Für das Rafting auf dem Inn, benötigen Sie Badesachen sowie Sportschuhe, die auch nass werden dürfen.
Bitte bringen Sie warme Kleidung zum Wechseln mit.
Ausrüstung und Kleidung

Teilnehmer

6-100

Wetter

Bei ungünstigen Wetter- und Wasserverhältnissen behalten wir uns vor, den Termin zu verschieben. Das heißt nicht, dass Sie im Winter auf ein Abenteuer verzichten müssen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Schneeschuhwandern im Allgäu?

Bei Fragen

Haben Sie noch eine Rückfrage zu unserem Erlebnis Rafting auf der Imster Schlucht? Kontaktieren Sie uns, wir beantworten Ihre Anfrage gerne! Auch zu unseren anderen Events, zum Beispiel zu einer Quad Tour am Bodensee, beraten wir Sie gern. Erlebnisevents auf dem Bodensee und im Allgäu sind unsere Stärke. Sprechen Sie uns an!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.